Langgutregale

langgutregale_

Nutzungsarten

Kragarmregale mit 3 verschiedenen Nutzungsarten:

  • Ein oder zweiseitig für die Lagerung von Halbzeug, Stabmaterial, Rohren auf Kragarmen.
  • Diverses Lagergut (Zuschnitte, Sichtlagerkästen) auf Fachböden, Lagerwannen passend für 500 mm tiefe Kragarme bzw. Ständerfüße.
  • Ringgut/Senkrechtlagerung mit Rohrkragarmen bzw. weitere Nutzung als Teiler.

Komponenten

  • Ständer einseitig, Doppel-T-Profile IPE 100, geschweißt, gelocht im Abstand von 50 mm für Kragarme.
  • Längsverbinder, 1000 mm lang, aus Rechteckrohr, je Feld 2 Stück.
  • Kreuzverband, zur Längsaussteifung, wird an die Längsverbinder angeschraubt. Für 5 Felder im Verbund ist ein Kreuzverband erforderlich.
  • Kragarme, 400 mm und 500 mm lang, T-profil, verschraubbar mit Ständern für Langgut und zur Fachboden- und Lagerwannenauflage.
  • Abrollsicherung, gelochter Stahlwinkel, komplett mit Befestigungsmaterial.