Werkbankaufbauten, Energieleisten

energieleisten-aufbauten_

Merkmale

Ausleger

  • Modular aufgebaut
  • Ausleger besteht aus 4 Komponenten: Ausleger, Auf- steckwinkel, 2 Klemmplatten und Verschlusskappe
  • Wird an der Aufbaustütze gesteckt und verschraubt.
  • Der Ausleger ist eine stabile C-Schiene, Querschnitt: Breite 30 mm x Tiefe 32 mm, Blech- stärke 2 mm, 650 mm lang

C-Schiene mit Leitungswagen

  • Verwendung als Geräte- und Trägerschiene sowie zur Befestigung von System- leuchten
  • Querschnitt der C-Schiene: Breite 30 mm x Tiefe 32 mm, Blechstärke 2 mm
  • Tragfähigkeit 20 kg bei Länge 1500 mm oder 16 kg bei Län- gen 2000 mm und 2500 mm.
  • C-Schienen werden an den Auslegern befestigt
  • In Tiefenrichtung stufenlos verstellbar
  • Galvanisch verzinkt

Energiemodule

  • Energieleisten komplett verdrahtet zu einer Versorgungseinheit
  • Installationskanal aus 2 mm starkem Aluminium, natur eloxiert. Höhe130 mm x Tiefe 68 mm in verschiedenen Längen (1500, 2000 oder6000 mm)
  • Bestückt mit Steckdosen, CEE-Steckdosen, Druckluft und abgesichertdurch Sicherungsautomaten

Ablagebögen

  • An den Aufbaustützen im Raster von 41,8 mm, höhenverstellbar und um 10° und 20° neigbar
  • Eine Längsseite hinten rechtwinklig aufgekantet, Vorderseite nach unten gekantet.
  • Durch Drehung mit Abrollrand vorn einsetzbar.
  • In zwei Breiten lieferbar, inklusive Befestigungsmaterial

Systemleuchte

  • Länge 900 mm x Breite 135 mm x Höhe 60 mm
  • Aluminiumgehäuse mit Ein- und Ausschalter
  • Zuleitung 4,0 m, Schukostecker
  • Schutzart IP 20 mit blendenfreiem Gitter
  • Bei Bestellung einer Systemleuchte erhält die C-Schiene Befestigungslöcher.

Computerkomponenten

  • Bildschirmboden
  • Tastaturboden
  • Druckerkonsole

Lochplatten und Wandhaken

  • LOKOMA-Lochplattensysteme ermöglichen eine Aufbewahrung der Werkzeuge in Sicht- und Zugrifshöhe direkt über dem Arbeitsplatz oder direkt neben der Maschine. Die Lochplatten sind im Raster von 38 mm gelocht, 10 mm, rundum abgekantet und mit Proflen versteift für höchste Belastungen.
  • Einfache Wandmontage durch verdeckt liegende Schrauben. Durch Aneinanderreihen der Lochplatten kann jede Wandfäche optimal genutzt werden

Sichtlagerkästen

  • Sichtlagerkästen aus PP sind universell einsetzbare Industriebehälter, die den härtesten Test bestanden haben: den täglichen Einsatz in unzähligen Betrieben, im Handwerk und im privaten Bereich
  • Eigenschaften: gute Übersicht auf den Inhalt, aus wiederverwertbarem Polypropylen, bruch- und formstabil, beständig gegen Fette, Harze, Laugen, Öl und Säuren, lebensmittelechte Farben, Anwendung in nahezu allen Lebensbereichen möglich, stapelbar